Was ist die "Aufsandungserklärung"?  

März 04 2019 by TREND Immobilien


Ausdrückliche Erklärung des/der Eigentümers/in einer Liegenschaft, dass er/sie der Eintragung (Einverleibung, Verbücherung) eines Rechtes zu Gunsten eines Dritten zustimmt. 


Es kann z.B. der Kauf einer Liegenschaft nur im Grundbuch eingetragen werden, wenn der/die Verkäufer/in entweder im Kaufvertrag oder in einer separaten Urkunde erklärt, dass er/sie mit der Einverleibung des Eigentumsrechtes für den/die Käufer/in einverstanden ist.

Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

 

Sie haben eine Frage oder einen Hinweis für uns?

Schreiben Sie uns eine Nachricht – wir sind gerne für Sie da!

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weitere Informationen finden Sie hier.

* Pflichtfelder