Was ist die "Beletage"

April 29 2019 by TREND Immobilien


Die Beletage (aus dem französischen „das schönste Geschoss“) war das bevorzugte Geschoss eines adeligen oder großbürgerlichen Wohnhauses.

Zumeist auch die am besten ausgestattete Wohnung.

In den klassischen Altwiener Zinshäusern liegen diese zumeist im 1. Stockwerk und sind oftmals mit einem Erker oder kleinen Balkon ausgestattet.


Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige beider Geschlechter.

 

Sie haben eine Frage oder einen Hinweis für uns?

Schreiben Sie uns eine Nachricht – wir sind gerne für Sie da!

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, weitere Informationen finden Sie hier.

* Pflichtfelder